check_box zoom_in zoom_out
StAAG AA/0428, fol. 63v-64v (Abschrift der Urk. 0060a)

ErlaubnisBegriff

Nach 24. Juli 1318,

Abt Konrad und der Konvent des Klosters Murbach OSB erklären ihre Einwilligung, dass die Johanniter von Freiburg im Breisgau dem Kloster Königsfelden den Hof zu Schliengen mit seiner Zubehör, ausgenommen den Kirchensatz, Lehen von der genannten Abtei, verkauft haben, und belehnen nun Königsfelden damit.

  • Signatur: StAAG AA/0428, fol. 63v-64v (Abschrift der Urk. 0060a)
  • Originaldatierung: 24. Juli 1318
  • Sprache: Latein
  • Überlieferung: Abschrift aus Kopialbuch I, StAAG AA/0428, fol. 63v-64v
  • Beschreibstoff: Pergament
  • Format B × H: 25 cm × 35 cm

Editionstext

fol. 63vSeitenumbruch

c iij Stücknummer Kopialbuch

a–Diz ist der brief den das closter het von dem apt und vonOrganisation dem capitel von MuͦrbachOrganisation ùber den ¶ hof ze SliengenOrt. Rubriziert–a

b–ver kuͤfttHinzufügung –bNotiz Rosenstil

60aSignaturverweis Boner

Nos CuͦnradusIn der Vorlage: dꝰ dei gratia abbasPerson totusqueIn der Vorlage: conventusIn der Vorlage: tꝰ monasterii MorbacensisIn der Vorlage: cen̄ ordinis Sancti BeneIn der Vorlage: Bn̄ dicti BasiliensisIn der Vorlage: en̄ dyocesisIn der Vorlage: dyoc̄Organisation ad sedem apostoliIn der Vorlage: apľicam nulloIn der Vorlage: nlľo medio perIn der Vorlage: tinentis notum facimus univerIn der Vorlage: sis ad quorumIn der Vorlage: notitiam tenor presenIn der Vorlage: pn̄tiumIn der Vorlage: perveneritIn der Vorlage: nˀit litteraIn der Vorlage: lr̄arumIn der Vorlage: , quodIn der Vorlage: qdʼ cum religiosi viri conmendator etIn der Vorlage: fratresIn der Vorlage: frēs ordinis Hospi talis SanctiIn der Vorlage: Sc̄i IohannisIn der Vorlage: hʼis IerosolimitaniIn der Vorlage: Irlim̄t domus FriburIn der Vorlage: gensisIn der Vorlage: gen̄ ConstantiensisIn der Vorlage: stant̄ dyocesisIn der Vorlage: dyoc̄Organisation a monasterio nostro preIn der Vorlage: dictoIn der Vorlage: dc̄o ex concessione nostraIn der Vorlage: n̄ra curtim in Sliengen eiusIn der Vorlage: eiꝰdem ConstantiensisIn der Vorlage: stant̄ dyocesisIn der Vorlage: dyoc̄Ort ad nos etIn der Vorlage: nostrumIn der Vorlage: n̄rm monasterium preIn der Vorlage: dictumIn der Vorlage: dcm̄ iure proIn der Vorlage: prieIn der Vorlage: pͥetario seu directi dominiiIn der Vorlage: dn̄ii perIn der Vorlage: tinentem cum iurepatroIn der Vorlage: pr̄onatus ecclesieIn der Vorlage: cľie parIn der Vorlage: rochialisIn der Vorlage: ľ

fol. 64rSeitenumbruch

53.Nummerierung Andere

64[Doppelte Übersetzung: Nummerierung_Boner, Sprache: de]

ibidem ipsiIn der Vorlage: ip̄i curti annexo etIn der Vorlage: cerIn der Vorlage: tis possessiIn der Vorlage: s₎i onibusIn der Vorlage: etIn der Vorlage: portioIn der Vorlage: tōnibusIn der Vorlage: decimarumIn der Vorlage: eiusdem loci, cum ceterisIn der Vorlage: tˀis eiusdem curtis perIn der Vorlage: tinenIn der Vorlage: nētiis pro annuo censu quator librarumIn der Vorlage: cere nostro monasterio apud MorbacumOrganisation in die beatiIn der Vorlage: bt̄i LeodegariiDatum: 2.10.0001 annis singulis ex solvendo haberent etIn der Vorlage: iure hereIn der Vorlage: hˀeditario sive emphiteotico possiderentIn der Vorlage: dˀent tandemqueIn der Vorlage: ipsiIn der Vorlage: ip̄i conmendatorIn der Vorlage: etIn der Vorlage: fratresIn der Vorlage: frēs domusIn der Vorlage: mꝰ FriburgensisIn der Vorlage: gen̄Organisation preIn der Vorlage: dicteIn der Vorlage: dc̄e prefatam curtim de SliengenOrt cum omniIn der Vorlage: oībusIn der Vorlage: suis iuribusIn der Vorlage: etIn der Vorlage: perIn der Vorlage: tinentiis, iurepatroIn der Vorlage: pr̄onatusIn der Vorlage: tꝰ dicteIn der Vorlage: dc̄e ecclesieIn der Vorlage: cľie in SliengenOrganisation preIn der Vorlage: fate curti annexo dumtaxat excepto, quodIn der Vorlage: ipsiIn der Vorlage: ip̄i conmendatorIn der Vorlage: et fratresIn der Vorlage: frēs ab ipsaIn der Vorlage: ip̄a curti cum omniIn der Vorlage: om̄ibusIn der Vorlage: fructibusIn der Vorlage: , decimis, proventibusIn der Vorlage: bꝰ, iuribusIn der Vorlage: etIn der Vorlage: quibusIn der Vorlage: cumIn der Vorlage: cūqueIn der Vorlage: obventioIn der Vorlage: tōnibusIn der Vorlage: , que et quos rectoIn der Vorlage: rct̄ores ipsiIn der Vorlage: ip̄iusIn der Vorlage: ecclesieIn der Vorlage: cľie retroIn der Vorlage: actis temporiIn der Vorlage: ꝑibusIn der Vorlage: ratioIn der Vorlage: rōne eiusdem ecclesieIn der Vorlage: cľie receperuntIn der Vorlage: ꝑūt, ad dictamIn der Vorlage: dc̄am ecclesiIn der Vorlage: cľiam de SliengenOrganisation perti nentibusIn der Vorlage: exceperuntIn der Vorlage: ꝑunt ac ipsisIn der Vorlage: ip̄is suisqueIn der Vorlage: suc cessoribusIn der Vorlage: etIn der Vorlage: dicteIn der Vorlage: dc̄e ipsoIn der Vorlage: ip̄orumIn der Vorlage: domui expresIn der Vorlage: p̄sse etIn der Vorlage: ex cerIn der Vorlage: ta scientiaIn der Vorlage: scīa reserIn der Vorlage: s₎varunt, nobisIn der Vorlage: nob̄ ad eorumIn der Vorlage: conmendatorisIn der Vorlage: etIn der Vorlage: fratrumIn der Vorlage: frm̄ exhibitioIn der Vorlage: t̄onem et re quisitioIn der Vorlage: t̄onem ipsamIn der Vorlage: ip̄am curtim emereIn der Vorlage: emˀe volentibusIn der Vorlage: iusto etIn der Vorlage: legitimoIn der Vorlage: tīo venditioIn der Vorlage: tōnis titulo pro certo preIn der Vorlage: cio religiosis dominaIn der Vorlage: dn̄abusIn der Vorlage: abbatisse etIn der Vorlage: conventui monsteriiIn der Vorlage: tˀii in Kùngsvelt dicteIn der Vorlage: dc̄e ConstantiensisIn der Vorlage: stant̄ dyocesisIn der Vorlage: dyoc̄Organisation, illustrisIn der Vorlage: tˀssima dominaIn der Vorlage: dn̄a, dominaIn der Vorlage: dn̄a Agnete dei gratiaIn der Vorlage: grā quonIn der Vorlage: qnͦdam UngarieIn der Vorlage: r₎ reginaPerson, omniaIn der Vorlage: om̄a preIn der Vorlage: dictaIn der Vorlage: dc̄a emente de sua pecIn der Vorlage: cuniaIn der Vorlage: cūiaHinzufügung am linken Randc numeraIn der Vorlage: mˀata etIn der Vorlage: solvente, quodIn der Vorlage: monasterio me morato vendiderintIn der Vorlage: dˀint etIn der Vorlage: tradiderint, ac in ipsumIn der Vorlage: ip̄m monasteriIn der Vorlage: tˀium de KùngsveltOrganisation omneIn der Vorlage: om̄e ius, quodIn der Vorlage: eisdem in dictaIn der Vorlage: dc̄a curti et eiusIn der Vorlage: eiꝰdem perIn der Vorlage: tinentiis, fructibusIn der Vorlage: , decimis, proIn der Vorlage: ventibus iuribusIn der Vorlage: etIn der Vorlage: obventioIn der Vorlage: tōnibusIn der Vorlage: , quibusIn der Vorlage: cumIn der Vorlage: cūqueIn der Vorlage: hacte nus conpetebat, que et quas quonIn der Vorlage: qnͦdam pie memorie IohannesKorrigiert aus: Iohesd dictusIn der Vorlage: dc̄us Snewelin miles de FriburgoPerson eo temporeIn der Vorlage: ꝑe, quo dictamIn der Vorlage: dc̄aȝ

curtim possidebat, habuit etIn der Vorlage: ratioIn der Vorlage: rōne eiusIn der Vorlage: eiꝰdem curtis recepit, a quo IohanneIn der Vorlage: hʼePerson eadem curtis ad preIn der Vorlage: dictosIn der Vorlage: dc̄os venditores et domumIn der Vorlage: mū ipsoIn der Vorlage: ip̄orumIn der Vorlage: no mineIn der Vorlage: mīe perIn der Vorlage: mutationisIn der Vorlage: tōis facteIn der Vorlage: fc̄e de castro tunc eorunIn der Vorlage: dem venditorumIn der Vorlage: dictoIn der Vorlage: dc̄o LandeggeOrt pro ipsaIn der Vorlage: ip̄a curti extitit devoluta, dictoIn der Vorlage: dc̄o iurisIn der Vorlage: iur₎ patroIn der Vorlage: prō natus ut supraIn der Vorlage: excepto ac ipsisIn der Vorlage: ip̄is reserIn der Vorlage: s₎vato sollempniterIn der Vorlage: transIn der Vorlage: t̃nstulerintIn der Vorlage: lˀint, nos debita deliberaIn der Vorlage: bˀa tioIn der Vorlage: t̄one etIn der Vorlage: diligenti tracIn der Vorlage: t̃ctatu nonIn der Vorlage: nō solum semel, sedIn der Vorlage: pluries preIn der Vorlage: hibiIn der Vorlage: hītis de communiIn der Vorlage: mūi etIn der Vorlage: concordi consensu nostroIn der Vorlage: nr̄o preIn der Vorlage: dictumIn der Vorlage: dcm̄ venditionisIn der Vorlage: tōis, conIn der Vorlage: tracIn der Vorlage: tc̃tum ut pote legitime celebratum ratificamusIn der Vorlage: mꝰ, approIn der Vorlage: aꝓpbamusIn der Vorlage: mꝰ etIn der Vorlage: presentiIn der Vorlage: pn̄tibusIn der Vorlage: confirmamusIn der Vorlage: mꝰ preIn der Vorlage: dictamIn der Vorlage: dc̄am curtim cum omniIn der Vorlage: ōibusIn der Vorlage: suis iuribusIn der Vorlage: etIn der Vorlage: perIn der Vorlage: tinenIn der Vorlage: nētiis dictoIn der Vorlage: dc̄o iurisIn der Vorlage: r₎patroIn der Vorlage: prōnatus excepto etIn der Vorlage: preIn der Vorlage: fatis conmendatorisIn der Vorlage: etIn der Vorlage: fratriIn der Vorlage: frībusIn der Vorlage: domusIn der Vorlage: mꝰ FriburIn der Vorlage: gensisIn der Vorlage: gen̄Organisation preIn der Vorlage: dicteIn der Vorlage: dc̄e ac ipsiIn der Vorlage: ip̄i domui ut preIn der Vorlage: mittiturIn der Vorlage: reserIn der Vorlage: s₎vato, preIn der Vorlage: p̄dictisIn der Vorlage: dc̄is abbatisse etIn der Vorlage: conventui monasterii in KùngsveltOrganisation ac ipsiIn der Vorlage: ip̄i monasterioIn der Vorlage: tˀio, proIn der Vorlage: preIn der Vorlage: dictoIn der Vorlage: dc̄o annuo censu quator librarumIn der Vorlage: cere ut preIn der Vorlage: mittiturIn der Vorlage: exsolvendo preIn der Vorlage: sentibusIn der Vorlage: concedentes, iure hereIn der Vorlage: hˀeditario sive emphyteotico, libereIn der Vorlage: bˀe etIn der Vorlage: perIn der Vorlage: petuo possidendam, utendam, fru endam etIn der Vorlage: de ipsaIn der Vorlage: ip̄a pro sua utilitate etIn der Vorlage: comodo disponendam, ita videlicetIn der Vorlage: , quodIn der Vorlage: ab eis etIn der Vorlage: earumIn der Vorlage: successoribusIn der Vorlage: preIn der Vorlage: terIn der Vorlage: hunc censum ratioIn der Vorlage: tōne renovationisKorrigiert aus: renovatonise vel mutationisKorrigiert aus: mutatonisf velIn der Vorlage: aliqua alia occasione quacumIn der Vorlage: cūqueIn der Vorlage: a nobisIn der Vorlage: velIn der Vorlage: nostrisIn der Vorlage: n̄ris successoribusIn der Vorlage: de preIn der Vorlage: dictaIn der Vorlage: dc̄a curti etIn der Vorlage: suis perIn der Vorlage: tinentiis ac iuribusIn der Vorlage: nil ampliusIn der Vorlage: liꝰ exiguaturIn der Vorlage: , promittentes nichiloIn der Vorlage: chʼominusIn der Vorlage: nꝰ presenIn der Vorlage: pn̄tibusIn der Vorlage: proIn der Vorlage: nobisIn der Vorlage: nob̄ nostrisIn der Vorlage: n̄risqƺ successoribusIn der Vorlage: bona fide preIn der Vorlage: dictasIn der Vorlage: dc̄as nostrasIn der Vorlage: n̄ras ratificationemIn der Vorlage: tōem, approIn der Vorlage: aꝓpbatioIn der Vorlage: tōnem, confirma tionemIn der Vorlage: tōem preIn der Vorlage: dictiIn der Vorlage: dc̄i contractus etIn der Vorlage: concessionem preIn der Vorlage: dicteIn der Vorlage: dc̄e curtis iurium etIn der Vorlage: perIn der Vorlage: tinentiarumIn der Vorlage: eiusIn der Vorlage: eiꝰdemIn der Vorlage: dē ratas habereIn der Vorlage: hr̄e perIn der Vorlage: petuo atqueIn der Vorlage: firmas nec conIn der Vorlage: traIn der Vorlage: eas perIn der Vorlage: nos vel alios, verIn der Vorlage: bo velIn der Vorlage: factoIn der Vorlage: fc̄o, nec ullo ingenio facereIn der Vorlage: cˀe velIn der Vorlage: venire nec preIn der Vorlage: dictasIn der Vorlage: dc̄as abbatissam etIn der Vorlage: conventumIn der Vorlage: tū preIn der Vorlage: fati monasteriiIn der Vorlage: mõstꝭOrganisation

fol. 64vSeitenumbruch

de KùnigesveltOrganisation nec earumIn der Vorlage: successores necIn der Vorlage: ipsaIn der Vorlage: ip̄arumIn der Vorlage: monasteriumIn der Vorlage: in preIn der Vorlage: dictisKorrigiert aus: dcisg curtisKorrigiert aus: curtih iuribusIn der Vorlage: etIn der Vorlage: perIn der Vorlage: tinentiis eiusdem aliqualiterIn der Vorlage: impedire nec aliquamIn der Vorlage: qm̃ causamIn der Vorlage: cām inpedimenti preIn der Vorlage: stare nec etiam ipsasIn der Vorlage: ip̄as inpedire, volentibusIn der Vorlage: consen tire etIn der Vorlage: ad hec fideliterIn der Vorlage: et efficaciterIn der Vorlage: obser vanda nos et nostrosIn der Vorlage: nr̄os successores ac dictumIn der Vorlage: dcm̄ nostrumIn der Vorlage: n̄rm monasteriIn der Vorlage: tˀium MorbacensisIn der Vorlage: cen̄Organisation perIn der Vorlage: presenIn der Vorlage: pn̄tes inviolabiliterIn der Vorlage: obligamusIn der Vorlage: mꝰ. renunIn der Vorlage: nūciantes expresIn der Vorlage: p̄sse et ex cerIn der Vorlage: ta scientiaIn der Vorlage: scīa, exceptioniIn der Vorlage: cept̄ doli mali, beneIn der Vorlage: bn̄ficio restitutionisIn der Vorlage: toīs in integrum, litterisIn der Vorlage: lr̄is in petratis etIn der Vorlage: inpetrandis ac omniIn der Vorlage: omī iuri dicenti etIn der Vorlage: iuris auxilio canoniIn der Vorlage: noīci etIn der Vorlage: civilis, omniIn der Vorlage: omī conswetudini etIn der Vorlage: statuto, univerIn der Vorlage: sis quoqueIn der Vorlage: qͦƺ actioIn der Vorlage: tōnibusIn der Vorlage: , exceptioniIn der Vorlage: tōibusIn der Vorlage: etIn der Vorlage: de fensionibusIn der Vorlage: tam iuris quamIn der Vorlage: qm̃ factiIn der Vorlage: fc̄i etIn der Vorlage: speciaIn der Vorlage: sp̄aliterIn der Vorlage: iuri dicenti generaIn der Vorlage: nˀalem renunIn der Vorlage: nūciatioIn der Vorlage: tōnem nonIn der Vorlage: nō valere, quibusIn der Vorlage: venire possemus de iure velIn der Vorlage: factoIn der Vorlage: fc̄o contraIn der Vorlage: preIn der Vorlage: missa aut aliquodIn der Vorlage: qdʼ preIn der Vorlage: missorumIn der Vorlage: . in cuiusIn der Vorlage: rei memoriam et te stimonium omniumIn der Vorlage: oīm preIn der Vorlage: missorumIn der Vorlage: sigilla nostraIn der Vorlage: nr̄a, videlicetIn der Vorlage: nostriIn der Vorlage: nr̄i abbatis etIn der Vorlage: conventus presenIn der Vorlage: pn̄tibusIn der Vorlage: duximus appendenda. datumIn der Vorlage: tū apud MorbacumOrt anno dominiIn der Vorlage: dn̄i mͦ cccͦ xviijͦDatum: 1.1.1318.

Anmerkungen

  1. Rubriziert.
  2. Hinzufügung .
  3. Hinzufügung am linken Rand.
  4. Korrigiert aus: Iohes.
  5. Korrigiert aus: renovatonis.
  6. Korrigiert aus: mutatonis.
  7. Korrigiert aus: dcis.
  8. Korrigiert aus: curti.

    Zitierweise

    Digitale Edition Königsfelden, URL: <

    Creative Commons License