check_box zoom_in zoom_out
StAAG U.17/0073

Kaufgeschäft,BegriffZehntBegriff

10. Februar 1321, Luzern

Marchwart Trutman, Bürger zu Luzern, verkauft dem Kloster Königsfelden den Zehnten zu Hendschiken, Dottikon und Othmarsingen, Erblehen vom Kloster Säckingen um 80 Mark Silbers.

  • Signatur: StAAG U.17/0073
  • Originaldatierung: 10. Februar 1321
  • Ausstellungsort: Luzern
  • Sprache: Frühneuhochdeutsch
  • Beschreibstoff: Pergament
  • Format B × H: 25.4 cm × 12.7 cm

  • Signatur: StAAG AA/0428, fol. 17r
  • Signatur: StAAG AA/0429, fol. 210v-211r

Editionstext

rectoSeitenumbruch

Allen, die disen brief sehent oder hoͤrent lesen, kùnde ich, Marchwart Trutman, burger ze LucerrenPerson, und verjihe, daz ich einen zehenden, gelegen ze HentschinkonOrt, ze TottinkonOrt und ze OtwiszingenOrt, der min recht erbe waz von dem gotzhuse ze SekkingenOrganisation, han verkoͧfet und ze koͧfenne gegeben dien erwirdigen froͧwen, der abbtischin und dem convente ze KûnigsveldenOrganisation, umb achzig march guͦtes silbers, der ich von in volleklich gewert bin und ich in minen nutz enphangen han. und han den selben zehenden uf gegeben mit allen minen kinden an des erberen mannes hant Dyetriches von LentzburgPerson, der vollen gewalt hatte von dem selben gotzhuse von SekkingenOrganisation, den selben zehenden von mir uf ze nemenne ze des vor geschribenen gotzhuses handen ze KùnigesveldenOrganisation. diz beschach, da ze gegene waren: Heinrich der StannerPerson, Burchart von GartenPerson, Johans von SempachPerson, Heinrich von SewelisbergPerson, Ruͦdolf von AaPerson, Uͦlrich von EychPerson, Wernher von GrepponPerson und ander erber lùte gnuͦge. und har uber ze einem urkùnde han ich min ingesigel an disen offennen brief gehenket, der gegeben wart ze LucerrenOrt, an dem nehsten zystage nah sant Agathen tage, do man zalte von gottes gebùrte drizehen hundert jar, dar nah in dem ein und zwenzigosten jareDatum: 10.2.1321.

versoSeitenumbruch

proIn der Vorlage: decimaIn der Vorlage: cīa TrutmanIn der Vorlage: māniDorsualschicht: Latein pro (< 1321)

des Trùt manz zehentDorsualschicht: ùber, aus Besitz Agnes (< 1343)

Q qDorsualschicht: Textualis, Orte und Siglen (< 1497)

derIn der Vorlage: v wist j koùff und über gebùng brieff vonIn der Vorlage: vō Trùttmans zechendenIn der Vorlage: d₎ zuͦ OttwissingenIn der Vorlage: g₎ HendtschickenIn der Vorlage: ck₎ und TottickenIn der Vorlage: ck₎ Dorsualschicht: Regest Bern (< 1534)

K H 40 Dorsualschicht: Sigle Bern (< 1568)

vonIn der Vorlage: vō LùcernDorsualschicht: Sammelschicht vor 1600

in Hentzschikon in Totikon in OtwissingenIn der Vorlage: g₎Dorsualschicht: Sammelschicht vor 1600

derIn der Vorlage: v conventDorsualschicht: Sammelschicht vor 1600

NumeroIn der Vorlage: 1 Dorsualschicht: Nummer

KönigsfeldenIn der Vorlage: Königsf. 73Dorsualschicht: StAAG Signatur

Staatsarchiv AARGAUDorsualschicht: StAAG Stempel

Zitierweise

Digitale Edition Königsfelden, URL: <

Creative Commons License