check_box zoom_in zoom_out
StAAG U.17/0853a

Konzept,BegriffAustrittsbriefBegriff

01. März 1528, o.O.

Konzept des Austrittsbriefs von Katharina von Waldburg

  • Signatur: StAAG U.17/0853a
  • Originaldatierung: 1. März 1528
  • Ausstellungsort: o.O.
  • Sprache: Frühneuhochdeutsch
  • Besonderheiten: Konzept zu Urkunde StAAG U.17/0936c (Austrittsbrief der Äbtissin).
  • Beschreibstoff: Papier
  • Format B × H: 23.7 cm × 33.5 cm

Editionstext

S. 1Seitenumbruch

Staatsarchiv AARGAU

[ 1528 III. 1. ]

( a )

Ich, Katherin Trucksaͤssin a von Waldpurg, aͤptissin zuͤ KüngsvelldennPerson, thün kund unnd bekenn offennlich mitt disem brieff, alls ich dann gegenwürtig zyt und löuff b– betrachtet, Hinzufügung oberhalb der Zeile–b in denen usz sunnderer gnàd gottes c die evangelische leer d e usz gebrochen und so vyl geoffennbartt, f–g hHinzufügung am rechten Rand–f das ich darab genomIn der Vorlage: nōmen, das min religion und ordenHinzufügung am linken Randi, die ich j biszharHinzufügung oberhalb der Zeilek gütt und gottlich ze sin l–mit andernHinzufügung oberhalb der Zeile–l vermeint, dem wort und geheisz gottes ungemaͤsz m n befunden hab, desz halb ich verursachett, die ze verlàssen und michHinzufügung oberhalb der Zeileo in gemeins christenlichen stand ze begeben und schicken. uff sollichs, so hab ich den edeln, wolgeborenIn der Vorlage: bor̄, fromIn der Vorlage: frōmenIn der Vorlage: m₎, vestenIn der Vorlage: tē herrnIn der Vorlage: hrn̄ nomenIn der Vorlage: nPlatzhalter für Vornamen.p graffen von HochenlochPerson q r–herrnIn der Vorlage: hr̄ JòrgenPersonHinzufügung oberhalb der Zeile–r von HewenPerson und EberhardenIn der Vorlage: d₎ von RischachPerson, minenIn der Vorlage: nē frùndenIn der Vorlage: dē, in bevelch geben, lut uff sy gestellter instruction mitt den edlen, frommenIn der Vorlage: frōm̄, vestenIn der Vorlage: tē, fursichtigenIn der Vorlage: gē, wyszenIn der Vorlage: sz₎ schultheissenIn der Vorlage: hs̄n und ràt der statt Bernn, s ober herrenIn der Vorlage: hr̄ t–und castvogtHinzufügung oberhalb der Zeile–t u bemellts v clostersHinzufügung oberhalb der Zeilew KungsvelldenIn der Vorlage: de₎ xOrganisation, von minent wegen red ze hallten, y z–werbung ze thunnd, Hinzufügung oberhalb der Zeile–z gnaͤdig urloub ze erlangenIn der Vorlage: gē mit zimlicher abvertigung aa–und zuͦstellungHinzufügung oberhalb der Zeile–aa mins zuͤ gebrachtenIn der Vorlage: tē güts, lybdings und vergeltung miner guͤtten diensten, das nùn uff sollich min ansüchen beschechen ist, das ich bemeldtenIn der Vorlage: tē minenIn der Vorlage: min̄ gnädigenIn der Vorlage: g herrenIn der Vorlage: hrn̄ von BernOrganisation ab hochenHinzufügung oberhalb der Zeileac danck sagenn. unnd so nùn ich, obbemeldte Katherin TrucksaͤssinPerson, mitt gunst, wussen unnd willen obberürter miner fründenIn der Vorlage: dē unnd anwaͤllten, ouch mitt hand und gwallt des ersamen HannszenIn der Vorlage: sz₎Person

S. 2Seitenumbruch

Äschers, burgers Zurich, mins recht gegebnen vogtsPerson, dem ich ouch in diszin sachen ad von minent wegenIn der Vorlage: gē zehandlen voͤlligen gwallt geben hab, erstlich mins zuͤbrachtenIn der Vorlage: tē güts in bemeldt closter und libdings der c guldinenIn der Vorlage: din̄, ouch aller miner kleider, kleinòder, huszrat, silbergschirr vernuͤgt, ae af demnachHinzufügung oberhalb der Zeileag der jc guldinenIn der Vorlage: nē ah eerung von wegen miner gehaptenIn der Vorlage: tē muͤe, arbeitt und gethaner dienstenIn der Vorlage: tē durch gedacht min gnädigIn der Vorlage: g herrenIn der Vorlage: hrn̄ ai–von BernHinzufügung oberhalb der Zeile–aiOrganisation mir zuͤgesprochen, vergollten und bezallt, aj sampt hùndert guldin jaͤrlicher lybding min laͤben lang lut des libdings brieffs, so ich hinder mir hab, versichert bin, darumb und von des wegen ak al ich fùr mich, min erben, am frundenIn der Vorlage: dē, ver wanndtenIn der Vorlage: tē, an– nachkomIn der Vorlage: kōmenHinzufügung oberhalb der Zeile–an und allenIn der Vorlage: lē denenIn der Vorlage: nē, die von minet wegenIn der Vorlage: gē an bemeldt min gnädigIn der Vorlage: gn herrenIn der Vorlage: hr̄ von BernnIn der Vorlage: Bern̄Organisation, ir nachkomIn der Vorlage: kōmen und ao genantHinzufügung oberhalb der Zeileap gotzhusz Kungs veldenOrganisation, aq– sin zinsz, zechend, rent, gult, gefelHinzufügung am linken Rand–aq ar–und hab, nutzit usz¬ genomIn der Vorlage: nōmen, Hinzufügung am linken Rand–ar züspruch, vordrungHinzufügung oberhalb der Zeileas und ansprach haben at oder in kunfftigenIn der Vorlage: gē uber komIn der Vorlage: kōmen mochten, ganntz quitt, ledig und losz gesagt und gelasszenIn der Vorlage: sz₎ hab, sag und lasz oùch in krafft disz brieffs, au dann ich mich av mitt hand und gwallt aw mins obbemelten vogts ax wusszend, wol bedacht, unbezwungenIn der Vorlage: gē, unhindergangenIn der Vorlage: gē, frymùtig und umbetrogen ay–ganntz und gar und ewigklichHinzufügung oberhalb der Zeile–ay entzigenIn der Vorlage: gē und entwert hab an alle vorbehalltnùsz aller und jeder vordrungenIn der Vorlage: gē, ansprachenIn der Vorlage: chē, zùspruchen, az–ouch des ampts und wurde derHinzufügung oberhalb der Zeile–az aptyeHinzufügung unterhalb der Zeileba und bb–aller andrerHinzufügung unterhalb der Zeile–bb rechtungenIn der Vorlage: gē, so ich an gedacht gotzhusz habenIn der Vorlage: bē oder kunfftig klich ùberkomIn der Vorlage: kōmen moͤcht, dann mir der halb volkommenIn der Vorlage: mē usz richtung, uszwysungHinzufügung oberhalb der Zeilebc und vernùgung

S. 3Seitenumbruch

bd begegnetHinzufügung oberhalb der Zeilebe ist, dermasszenIn der Vorlage: sz₎ ich darab bf guͤtt benuͤgen hab und darùmb disz quittung bg–und ùbergabung zuͦ han[den]Beschneidung (am Blattrand), sinngemäss ergänztbh derIn der Vorlage: dē gnädigenIn der Vorlage: geOrganisationHinzufügung oberhalb der Zeile–bg bi–minenIn der Vorlage: m fromenIn der Vorlage: fr̄Hinzufügung am linken Rand–bi bj–den herrenIn der Vorlage: hn̄Hinzufügung am linken Rand–bj bk–von BerHinzufügung am linken Rand–bk nHinzufügung am linken RandblOrganisation wie oblut gethan hab, zelobend hieruff by güttenIn der Vorlage: tē trùwen und bemeldter min vogt in minem namenIn der Vorlage: mē, disen brieff mitt allem sinemIn der Vorlage: nē inhallt wàr, stet unnd vest ze hallten, darwider nitt zù reden, handlenIn der Vorlage: lē, noch thùn, noch gehaͤlen darwider gethan werden, heimlich old offenlich, durch mich noch niemands von minent wegenIn der Vorlage: gē, mitt wussenthaffter verzychung aller fryheittenIn der Vorlage: tē, gnadenIn der Vorlage: dē, indùltenIn der Vorlage: tē, privilegienIn der Vorlage: giē, bm–geistlicher und weltlicher,Hinzufügung am linken Rand–bm damit ich oder jemands in minenIn der Vorlage: nē namenIn der Vorlage: mē bn–old von minent wegen Hinzufügung unterhalb der Zeile–bn hiewider thun mocht oder konndt uber kurtz oder lang, unnd besonnders desbo rechtenIn der Vorlage: tē bp–und fryheitt,Hinzufügung oberhalb der Zeile–bp so Velleianùs, der Romisch gesatz geberPerson, wyblichem geslecht verlichen hatt, und ouch des rechten, so gemeiner verzychung ane vorgang einer sonnderbarer wider spricht. bq br des zü urkund und ewiger bestaͤndigkeitt, so hab ich erbeten die bs obbemeldtenIn der Vorlage: tē bt bu–herrnIn der Vorlage: hr̄n JorgenPersonHinzufügung oberhalb der Zeile–bu von HewenPerson und EberhardIn der Vorlage: Eber vonHinzufügung unterhalb der Zeilebv RischachPerson, bw–das sy ir eygenHinzufügung oberhalb der Zeile–bw bx insigelby bz–mitt demHinzufügung oberhalb der Zeile–bz ca minenIn der Vorlage: nē hieran gehenckt haben, cb– aVerweiszeichen.–cb cc– a Verweiszeichen.–cc des wir, cd erstbemeld JoͤrgHinzufügung oberhalb der Zeilece von HewenPerson unnd EberhardHinzufügung oberhalb der Zeilecf vonHinzufügung unterhalb der Zeilecg RischachPerson, bekantlich sind und ch diszin brieff ci mitt unnsernIn der Vorlage: ser̄ sigeln darumbHinzufügung oberhalb der Zeilecj bewart haben, ck das wir cl unnsHinzufügung oberhalb der Zeilecm zuͤ hanthabung diser qùittung fùr burgenIn der Vorlage: gē dargestellt unnd cn by unnser guͦttenIn der Vorlage: tē trùwen und insatz unnsererIn der Vorlage: reˀ gütter gelobt haben, dem gnùg zethùnde, alles erberlich und ungevarlich in krafft disz brieffs. co– aVerweiszeichen.–co beschaͤchen uff sontag der cp allten vasznacht anno etIn der Vorlage: ceteraIn der Vorlage: cꝭ 1528Datum: 1.3.1528.

S. 4Seitenumbruch

K T 5cq1 aDorsualschicht: Sigle Bern (< 1568)

sincr–e dUnterstrichen–crato Dorsualschicht: Datierung divers

KönigsfeldenIn der Vorlage: Konigsf. 853Dorsualschicht: StAAG Signatur

Staatsarchiv AARGAUDorsualschicht: StAAG Stempel

Konzept zu UrkundeIn der Vorlage: Urk. KönigsfeldenIn der Vorlage: Königsf. NumeroIn der Vorlage: No. cs–936 dUnterstrichen–cs vom ct–1 . III . 1528Unterstrichen–ctDorsualschicht: StAAG modern

Anmerkungen

  1. Streichung durch einfache Durchstreichung: geben.
  2. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  3. Streichung durch einfache Durchstreichung: sich.
  4. Streichung durch einfache Durchstreichung: gemert.
  5. Streichung durch einfache Durchstreichung: unnd.
  6. Hinzufügung am rechten Rand.
  7. Streichung durch einfache Durchstreichung: betrach.
  8. Streichung durch einfache Durchstreichung: tet.
  9. Hinzufügung am linken Rand.
  10. Streichung durch einfache Durchstreichung: hirvor.
  11. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  12. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  13. Streichung durch einfache Durchstreichung: insunndern.
  14. Streichung durch einfache Durchstreichung: hab ze sin.
  15. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  16. Platzhalter für Vornamen.
  17. Streichung durch einfache Durchstreichung: und.
  18. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  19. Streichung durch einfache Durchstreichung: min.
  20. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  21. Streichung durch einfache Durchstreichung: und.
  22. Streichung durch einfache Durchstreichung: gotshusz.
  23. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  24. Streichung durch einfache Durchstreichung: castvoͤgt.
  25. Streichung durch einfache Durchstreichung: unnd.
  26. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  27. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  28. Streichung durch einfache Durchstreichung: grossen.
  29. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  30. Streichung durch einfache Durchstreichung: ze.
  31. Streichung durch einfache Durchstreichung: bin.
  32. Streichung durch einfache Durchstreichung: ouch.
  33. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  34. Streichung durch einfache Durchstreichung: eeerw.
  35. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  36. Streichung durch einfache Durchstreichung: bin.
  37. Streichung durch einfache Durchstreichung: so sag.
  38. Streichung durch einfache Durchstreichung: und lasz.
  39. Streichung durch einfache Durchstreichung: ver.
  40. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  41. Streichung durch einfache Durchstreichung: das.
  42. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  43. Hinzufügung am linken Rand.
  44. Hinzufügung am linken Rand.
  45. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  46. Streichung durch einfache Durchstreichung: nächs.
  47. Streichung durch einfache Durchstreichung: und als.
  48. Streichung durch einfache Durchstreichung: aller vorderung in ur.
  49. Streichung durch einfache Durchstreichung: obbemeb.
  50. Streichung durch einfache Durchstreichung: entzuͤgh und be entbert hab .
  51. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  52. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  53. Hinzufügung unterhalb der Zeile.
  54. Hinzufügung unterhalb der Zeile.
  55. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  56. Streichung durch einfache Durchstreichung: beschechen.
  57. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  58. Streichung durch einfache Durchstreichung: gnuͤg.
  59. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  60. Beschneidung (am Blattrand), sinngemäss ergänzt.
  61. Hinzufügung am linken Rand.
  62. Hinzufügung am linken Rand.
  63. Hinzufügung am linken Rand.
  64. Hinzufügung am linken Rand.
  65. Hinzufügung am linken Rand.
  66. Hinzufügung unterhalb der Zeile.
  67. Streichung durch einfache Durchstreichung: nn.
  68. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  69. Streichung durch einfache Durchstreichung: alles erberlich und ungeverlich.
  70. Streichung durch einfache Durchstreichung: in krafft disz brieffs der.
  71. Streichung durch einfache Durchstreichung: mitt.
  72. Streichung durch einfache Durchstreichung: n.
  73. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  74. Hinzufügung unterhalb der Zeile.
  75. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  76. Streichung durch einfache Durchstreichung: angehengts.
  77. Streichung durch einfache Durchstreichung: n.
  78. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  79. Streichung durch einfache Durchstreichung: ist.
  80. Verweiszeichen.
  81. Verweiszeichen.
  82. Streichung durch einfache Durchstreichung: obbbeme.
  83. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  84. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  85. Hinzufügung unterhalb der Zeile.
  86. Streichung durch einfache Durchstreichung: darummb.
  87. Streichung durch einfache Durchstreichung: b.
  88. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  89. Streichung durch einfache Durchstreichung: unns darumb.
  90. Streichung durch einfache Durchstreichung: diser.
  91. Hinzufügung oberhalb der Zeile.
  92. Streichung durch einfache Durchstreichung: das ze.
  93. Verweiszeichen.
  94. Streichung durch Textlöschung/Rasur: .
  95. Streichung durch direkte Überschreibung des Textes: a.
  96. Unterstrichen.
  97. Unterstrichen.
  98. Unterstrichen.

    Zitierweise

    Digitale Edition Königsfelden, URL: <

    Creative Commons License